Über diesen Artikel
Datum:
25.07.2012
Autor:
Thorsten Greb
Aktionen:
Drucken
URL:
https://www.digital-lernen.de/nachrichten/technik/einzelansicht/artikel/sachsen-anhalt-600-millionen-euro-fuer-schulen-und-kitas.html
Title:
Sachsen-Anhalt: 600 Millionen Euro für Schulen und Kitas
Kategorie:
Technik
Landessymbol Sachsen-Anhalt     

Sachsen-Anhalt: 600 Millionen Euro für Schulen und Kitas

Landessymbol Sachsen-Anhalt
Landessymbol Sachsen-Anhalt     

Rund 600 Millionen Euro will Sachsen-Anhalt bis 2019 im Rahmen des Stark III-Programms in die energetische Sanierung und IT-Modernisierung seiner Schulen und Kindertagesstätten investieren. Das Innovations- und Investitionsprogramm richtet sich grundsätzlich an alle Schulen und Kitas des Landes. Voraussetzung für eine tatsächliche Förderung ist allerdings, dass ein Sanierungsbedarf besteht und eine Bestandssicherheit der zu fördernden Einrichtungen bis 2029/2030 nachgewiesen werden kann.

Insgesamt 493 Förderanträge wurden bisher von kommunalen und freien Trägern gestellt. „Dabei wurden 117 Schulen, 184 Kindertagesstätten, 12 Modellvorhaben und 93 IT-Maßnahmen im Rahmen des Vorauswahlverfahrens erfasst, wobei 87 Anmeldungen Kombinationen aus energetischer Sanierung und IT enthalten“, sagt Karina Kunze, Pressereferentin beim Kultusministerium Sachsen-Anhalt. Von den 493 eingereichten Förderanträgen beziehen sich laut Kunze 180 Anträge auf schulische IT-Ausstattung und 100 Anträge auf schulische IT-Infrastruktur.

Im Bereich der IT-Modernisierung sollen die verfügbaren Mittel der laufenden Förderperiode bis 2013 zunächst zur Verbesserung der IT-Infrastruktur verwendet werden. In Anlehung an die Multimedia-Richtlinie des Landes Sachsen-Anhalt werden die Mittel im ersten Schritt für „die Ausstattung mit vernetzten Computerkabinetten, einschließlich Installation und technischer Wartung (Administration) der Baugruppen für den Aufbau und den Betrieb eines lokalen Netzwerkes mit Internetanbindung“ eingesetzt. Sachsen-Anhalts Finanzminister Jens Bullerjahn kündigte zudem an, dass mit der „Erneuerung des Landesdatennetzes ITN-XT zusätzlich zu Stark III jede Schule auch einen Breitband-Anschluss erhalten“ soll.

Die IT-Ausstattung der Schulen soll laut dem Finanzministerium erst in der nächsten Förderperiode erfolgen, aktuell gehe es vielmehr um eine Bestandsaufnahme. Konzeptionell ausreichend unterlegte Projekte könnten aber auch schon in der laufenden Förderungsperiode gefördert werden. Entscheidend hierfür sind vor allem ein ausgereiftes technologisches Konzept sowie ein Betriebs- und Servicekonzept.

Ein ‚Leitfaden‘ des Finanzministeriums gibt den Antragstellern dabei eine grobe Richtung vor, welche Kriterien für eine Förderung der IT-Modernisierung zu erfüllen sind. Demnach erwartet das Finanzministerium Sachsen-Anhalt in den Förderanträgen „konzeptionelle Aussagen“ unter anderem zum Auf- und Ausbau einer passiven Infrastruktur sowie einer aktiven Netzwerktechnik, zur Integration von schulischen und privaten Komponenten der Lehrer und Schüler, sowie zu Fragen professionellen Supports und der Administration. Die Antragsteller sollen durch eine „vielschichtige Betrachtung gewährleisten, dass die einzelnen Projekte und Ausstattungsmaßnahmen jeweils zu einer nachhaltig wirkenden Bildungsinfrastruktur des  Landes beitragen“, heißt es dazu weiter im Leitfaden des Finanzministeriums.

Der Startschuss für das Stark III – Programm fiel bereits Mai 2012 und mit der endgültigen Genehmigung durch die Europäische Union im Juni ist der Weg zur Umsetzung nun frei.  Bis 2014 sollen in einem ersten Schritt, „etwa 60 Projekte in Angriff genommen werden, deren Auswahl bis August vorgesehen ist. Erste Bewilligungen soll es dann ab Oktober geben“, heißt es in einer Pressemitteilung der Staatskanzlei Sachsen-Anhalts. Ziel des Investitionsprogramms ist es, die Lernvoraussetzungen in den Schulen nachhaltig zu verbessern,  die Energiekosten und Emissionen der Gebäude zu reduzieren, sowie die Attraktivität und wirtschaftlichen Entwicklungsperspektive insbesondere der ländlichen Räume und  zu erhöhen.

Über diesen Artikel
Datum:
25.07.2012
Autor:
Thorsten Greb
Aktionen:
Drucken
URL:
https://www.digital-lernen.de/nachrichten/technik/einzelansicht/artikel/sachsen-anhalt-600-millionen-euro-fuer-schulen-und-kitas.html
Title:
Sachsen-Anhalt: 600 Millionen Euro für Schulen und Kitas
Kategorie:
Technik
Landessymbol Sachsen-Anhalt     
Diesen Artikel teilen