Über diesen Artikel
Datum:
02.03.2011
Autor:
Redaktion
Aktionen:
Drucken
URL:
https://www.digital-lernen.de/nachrichten/technik/einzelansicht/artikel/mastertool-gewinnt-digita-preis-als-bestes-didaktisches-werkzeug-2011.html
Title:
MasterTool gewinnt digita-Preis als bestes didaktisches Werkzeug 2011
Kategorie:
Technik
gastautoren stift

MasterTool gewinnt digita-Preis als bestes didaktisches Werkzeug 2011

Digita 2011
© digita Verantwortliche, TU Berlin

Das interaktive Whiteboard-Autorensystem MasterTool aus dem Hause co.Tec ist auf der didacta in Stuttgart mit dem renommierten deutschen Bildungsmedienpreis digita in der Kategorie „Didaktische Werkzeuge“ ausgezeichnet worden. MasterTool 3.0 ermöglicht das Erstellen von Tafelbildern und Übungen für die Darstellung auf dem interaktiven Whiteboard. MasterTool läuft übergreifend auf allen Whiteboard-Systemen. Die klassischen didaktischen Formate werden dabei berücksichtigt: Bild- und Text-Zuordnungen, Lückentexte, Einzelfragen und Multiple-Choice-Aufgaben. Alle Tafelbildveränderungen werden in einer Chronik abgelegt und können gespeichert und nachbearbeitet werden. Die Übungen sowie die Kontrollblätter lassen sich ausdrucken und für schriftliche Übungen und Kontrollen nutzen.
 
 „Mit MasterTool können Lehrer am häuslichen Arbeitsplatz ihre Unterrichtsvorbereitung digital organisieren und Tafelbilder und Übungen für die Darstellung über den Beamer oder das interaktive Whiteboard gestalten und archivieren. Dieses arbeitserleichternde Werkzeug ermöglicht u. a. Vorlagen für Arbeitsblätter oder Folien, Übungen als Bild- und Text-Zuordnungen, Lückentexte, Einzelfragen oder Multiple-Choice-Fragen zu erstellen. Im Unterricht protokolliert die Software Lösungen von Aufgaben an der interaktiven Tafel, so dass die Leistungsbewertung objektiv unterstützt wird. Auch die Kooperation unter den Lehrenden und Lernenden wird mit dem MasterTool unterstützt: Übungen können an die Schüler per E-Mail verschickt werden. Eine kostenfreie Tauschbörse im Internet steht den MasterTool-Nutzern zur Verfügung; sie dient dem Austausch von Materialien im Kollegenkreis.“

Stefan Schätti, Geschäftsführer der co.Tec GmbH, nahm den Preis entgegen. Die co.Tec GmbH mit Sitz in Rosenheim ist seit über 20 Jahren der Software-Partner der Schulen in Deutschland. Mit über 14.000 Produkten deckt die co.Tec GmbH als Versandhändler alle Software-Bereiche für Schulen und Lehrer ab. Von Standard-Software, Klassenraumlizenzen, Schulverwaltungs-Software bis hin zu Lernsoftware sind Produkte in allen Bereichen der schulischen Anwendung im Angebot.

Der digita ist eine Qualitätsauszeichnung für digitale Bildungsmedien. Er setzt Maßstäbe an denen sich Käufer und Anbieter von Bildungsmedien orientieren können. Die Veranstalter zeichnen mit dem digita Lehr- und Lernangebote aus, die inhaltlich und formal als hervorragend gelten können und die digitalen Medien beispielgebend nutzen. Damit wollen sie auf der einen Seite den Käufern helfen, in der großen Auswahl von Bildungsmedien gute Produkte zu finden. Auf der anderen Seite ist der digita ein Anreiz für die Anbieter von Bildungsmedien, Produkte mit hoher Qualität für alle Bereiche des Lernens zu produzieren. Preisträger und Nominierte des digita dienen hierbei als richtungsweisende Beispiele.

Über diesen Artikel
Datum:
02.03.2011
Autor:
Redaktion
Aktionen:
Drucken
URL:
https://www.digital-lernen.de/nachrichten/technik/einzelansicht/artikel/mastertool-gewinnt-digita-preis-als-bestes-didaktisches-werkzeug-2011.html
Title:
MasterTool gewinnt digita-Preis als bestes didaktisches Werkzeug 2011
Kategorie:
Technik
gastautoren stift
Diesen Artikel teilen