Über diesen Artikel
Datum:
07.04.2011
Autor:
Redaktion
Aktionen:
Drucken
URL:
https://www.digital-lernen.de/nachrichten/netzpolitik/einzelansicht/artikel/sperrgesetz-faellt-bundesregierung-setzt-auf-das-loeschen-von-kinderpornografie.html
Title:
Sperrgesetz fällt – Bundesregierung setzt auf das Löschen von Kinderpornografie
Kategorie:
Netzpolitik
gastautoren stift

Sperrgesetz fällt – Bundesregierung setzt auf das Löschen von Kinderpornografie

Bundestag aussen
© Sascha Steuer, DIGITAL LERNEN

Nach zwei Jahren heftiger Auseinandersetzung ist es entschieden: Das von Ursula von der Leyen initiierte Sperrgesetz ist vom Tisch. Im Koalitionsausschuss einigten sich CDU, CSU und FDP auf das komplette Löschen der kinderpornografischen Seiten zu setzen, anstatt die Seiten nur in Deutschland zu sperren.

Hintergrund des Umschwungs ist insbesondere der Erfolg beim Löschen der Seiten, der in den letzten Jahren kontinuierlich zugenommen hat. Mittlerweile liegt die Löschrate bei 80 Prozent nach einer Woche, nach zwei Wochen sind bereits 92 Prozent gelöscht. Der Verband der deutschen Internetwirtschaft eco teilte sogar mit, dass im Jahr 2010 innerhalb von 14 Tagen 96 Prozent der weltweit gemeldeten Internetseiten gelöscht wurden. 
 
 24.047 ist die erschreckende Zahl der an die internationale Beschwerde- und Koordinierungsstelle INHOPE gemeldeten Verdachtsfälle von Kinderpornografie im Internet. INHOPE besteht mittlerweile aus 34 Ländern, die meisten in Europa, Nordamerika, Russland und Australien mit insgesamt 39 Hotlines. Aus jedem Land der Welt können kinderpornografische Internetseiten an die Hotlines gemeldet werden, INHOPE gibt dann umgehend die Meldung an das Land weiter, in dem der Server mit der verbotenen Seite steht und bittet dort um umgehende Löschung. Das Hostland löscht anschließend so schnell wie möglich die Seiten. Der Ablauf konnte in den letzten Jahren sukzessive verbessert werden,

Das Löschen der Kinderpornografie ist im eigenen Land wesentlich schneller möglich, in Deutschland kann das Abschalten schon binnen weniger Stunden umgesetzt werden. Doch durch INHOPE konnte auch das Löschen über Ländergrenzen hinaus wesentlich beschleunigt werden.

Über diesen Artikel
Datum:
07.04.2011
Autor:
Redaktion
Aktionen:
Drucken
URL:
https://www.digital-lernen.de/nachrichten/netzpolitik/einzelansicht/artikel/sperrgesetz-faellt-bundesregierung-setzt-auf-das-loeschen-von-kinderpornografie.html
Title:
Sperrgesetz fällt – Bundesregierung setzt auf das Löschen von Kinderpornografie
Kategorie:
Netzpolitik
gastautoren stift
Diesen Artikel teilen