Über diesen Artikel
Datum:
28.05.2012
Autor:
Thorsten Greb
Aktionen:
Drucken
URL:
https://www.digital-lernen.de/nachrichten/jugendmedienschutz/einzelansicht/artikel/kicken-fuer-den-guten-zweck-der-time-for-kids-cup-2012.html
Title:
20 Mannschaften heute beim TIME for kids Cup 2012
Kategorie:
Jugendmedienschutz
TIME for kids Cup in Berlin

20 Mannschaften heute beim TIME for kids Cup 2012

TIME for kids Cup in Berlin

TIME for kids Cup in Berlin

Heute startet der TIME for kids Cup in Berlin in die zweite Runde. 20 Fußballteams aus Deutschland, Dänemark und Polen sind angereist, um bei bestem Turnierwetter in der Berliner Julius-Hirsch-Sportanlage um den Pokal zu spielen. Zum Abschluß der Fußballsaison 2011/2012 geht es am verlängerten Pfingstwochenende für die Teams und ihre Spieler noch einmal darum, die sportlichen Reserven zu aktivieren und in einem fairen, sportlichen Wettkampf den Turniersieg in der Hauptstadt zu erzielen.

16 Teams haben sich nach einer erfolgreich absolvierten Vorrunde die Chance auf einen Treppchenplatz gewahrt. Als Vorrundensieger sind der VFL Wolfsburg, der Sportverein Stuttgarter Kickers, die Kieler Sportvereinigung und der ASV Cham e.V. 1863 hervorgegangen. Zusammen mit den anderen 12 Teams treten sie am Pfingstmontag in die entscheidende Finalrunde ein. Die vier bisher ausgeschiedenen Teams haben indes die Möglichkeit, in der Trostrunde noch einmal ihr spielerisches Können unter Beweis zu stellen. 

Der TIME for kids Cup jährt sich 2012 zum vierten Mal. Mit der Veranstaltung möchten TIME for kids sowie die Kooperationspartner SCC Berlin und Hertha BSC Berlin für einen gesunden Ausgleich zwischen sportlichen Aktivitäten und der digitalen Welt werben, der insbesondere vor dem Hintergrund der stetigen Zunahme digitaler Mediennutzung bei Kindern und Jugendlichen immer wichtiger wird. „Gerade in der heutigen Zeit, in der viele Jugendliche durch die Verkleinerung der Spiel- und Bewegungsräume sowie durch die vermehrte Nutzung elektronischer Medien unter den Folgen des daraus resultierenden Bewegungsmangels leiden, sind solche Initiativen wichtig für das körperliche und geistige Wohl unserer Kinder“, stellt Reinhard Naumann, Bürgermeister des gastgebenden Bezirks Charlottenburg-Wilmersdorf, in seinem Grußwort fest.

Die Zusammenarbeit von TIME for kids mit den örtlichen Vereinsgrößen SCC Berlin und Hertha BSC Berlin stellt dabei die Bedeutung der Sportvereine als Akteure für eine gesunde körperliche Entwicklung der Kinder und Jugendlichen heraus und macht zugleich deutlich, dass dieser Prozess eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe ist, zu der auch Unternehmen einen wichtigen Beitrag leisten können.

Über diesen Artikel
Datum:
28.05.2012
Autor:
Thorsten Greb
Aktionen:
Drucken
URL:
https://www.digital-lernen.de/nachrichten/jugendmedienschutz/einzelansicht/artikel/kicken-fuer-den-guten-zweck-der-time-for-kids-cup-2012.html
Title:
20 Mannschaften heute beim TIME for kids Cup 2012
Kategorie:
Jugendmedienschutz
TIME for kids Cup in Berlin
Diesen Artikel teilen