Über diesen Artikel
Datum:
16.11.2011
Autor:
Sascha Steuer
Aktionen:
Drucken
URL:
https://www.digital-lernen.de/nachrichten/jugendmedienschutz/einzelansicht/artikel/eu-justizkommissarin-und-bundesregierung-wollen-recht-auf-datenloeschung-im-internet-durchsetzen.html
Title:
EU-Justizkommissarin und Bundesregierung wollen Recht auf Datenlöschung im Internet durchsetzen
Kategorie:
Jugendmedienschutz
Sind sich einig: Ilse Aigner und Viviane Reding,

EU-Justizkommissarin und Bundesregierung wollen Recht auf Datenlöschung im Internet durchsetzen

Sind sich einig: Ilse Aigner und Viviane Reding

Sind sich einig: Ilse Aigner und Viviane Reding,

Im November 2010 hatte die EU beschlossen die aktuelle Datenschutzrichtlinie zu überarbeiten um einen besseren Schutz zu erreichen. Nun trafen sich die EU-Justizkommissarin Viviane Reding und Bundesverbraucherministerin Ilse Aigner um konkrete Inhalte zu verabreden. Immer wieder setzt sich Ilse Aigner für die Rechte der Verbraucher insbesondere gegenüber amerikanischen Anbietern Sozialer Netzwerke ein. So reiste sie jüngst in die USA um mit Facebook und Google direkt zu verhandeln.

Reding und Aigner verabredeten nun, dass die Europäische Kommission bis Februar 2012 Vorschläge zur Reform der EU-Datenschutzrichtlinie von 1995 vorstellen wird. „Wir stehen auf dem Standpunkt, dass Unternehmen, die ihre Dienste an europäische Verbraucher richten, direkt dem Europäischen Datenschutzrecht unterliegen sollten. Wer sich nicht daran hält, sollte keine Geschäfte in unserem Binnenmarkt machen dürfen. Dies gilt auch und vor allem für Soziale Netzwerke, deren Nutzer in der EU wohnhaft sind. Wir müssen sicherstellen, dass sich diese Netzwerke an EU-Recht halten und dass EU-Recht angewendet wird, selbst wenn sich die Anbieter außerhalb der EU befinden, oder Daten in sogenannten 'Clouds' speichern“, erklärt Ilse Aigner.

Ein wesentlicher Bestandteil der Reform soll auch sein, dass Verbraucher jederzeit und selbstbestimmt ihre persönlichen Daten löschen können, insbesondere die Daten, die sie selbst ins Internet stellen. Dies wünschen sich drei Viertel aller Europäer, wie im Juni eine Eurobarometer-Umfrage herausgefunden hatte.

Über diesen Artikel
Datum:
16.11.2011
Autor:
Sascha Steuer
Aktionen:
Drucken
URL:
https://www.digital-lernen.de/nachrichten/jugendmedienschutz/einzelansicht/artikel/eu-justizkommissarin-und-bundesregierung-wollen-recht-auf-datenloeschung-im-internet-durchsetzen.html
Title:
EU-Justizkommissarin und Bundesregierung wollen Recht auf Datenlöschung im Internet durchsetzen
Kategorie:
Jugendmedienschutz
Sind sich einig: Ilse Aigner und Viviane Reding,
Diesen Artikel teilen