Über diesen Artikel
Datum:
30.07.2013
Autor:
Thorsten Greb
Aktionen:
Drucken
URL:
https://www.digital-lernen.de/nachrichten/diverses/artikel/scripted-programmieren-lernen-fuer-ein-besseres-leben.html
Title:
ScriptEd: Programmieren lernen für ein besseres Leben
Kategorie:
Gastbeitrag / Interview
Maurya Couvares     

ScriptEd: Programmieren lernen für ein besseres Leben

Maurya Couvares
Maurya Couvares     
© Maurya Couvares

Maurya Couvares ist eine ehrgeizige junge Frau: Die 28-jährige New Yorkerin koordiniert für eine große Anwaltskanzlei gemeinnützige Aktivitäten in Schulen ihrer Wahlheimat. Sie schreibt als Bloggerin für die preisgekrönte US-Onlinezeitung The Huffington Post und ist überdies eine ambitionierte Triathletin. Mit ihrem neusten Projekt, ScriptEd, hat es sich Couvares zur Aufgabe gemacht, Schülern aus finanziell weniger gut situierten Gemeinschaften in New York City die Grundlagen des Programmierens zu vermitteln. Unterstützt wird sie dabei von Experten aus der Technologiebranche, die die Schüler ehrenamtlich in bislang zwei Schulen unterrichten. Ein spannendes und ehrenwertes Projekt, weshalb wir genauer nachgehakt haben. Wir sprachen mit Mauyra Couvares über ScriptEd, ihre Beweggründe, dieses Projekt zu initiieren und die Bedeutung des Programmieren-Könnens in der Informationsgesellschaft.

DIGITAL LERNEN: Warum ist es Ihrer Meinung nach wichtig, junge Menschen für das Programmieren zu begeistern?

Maurya Couvares: Als ein Millennial* habe ich unmittelbar miterlebt, mit welcher enormen Kraft die digitalen Technologien die Welt verändern können. Daher denke ich, es ist absolut notwendig, zukünftige Generationen in die Lage zu versetzen, mehr zu sein, als bloße Technologie-Konsumenten. Wir sollten sie ermuntern und es ihnen durch Bildungsangebote aktiv ermöglichen, auf einem fortgeschrittenen Level mit digitalen Technologien zu interagieren und eigene Inhalte zu erstellen, damit sie ihre Zukunft in der Informationsgesellschaft selbstbestimmt gestalten können.

DIGITAL LERNEN: Würden Sie sagen, Programmieren ist eine Fähigkeit, die jeder erlernen kann?

Maurya Couvares: Ich denke jeder ist in der Lage, zumindest die Grundlagen zu erlernen, wie z.B. den Umgang mit Variablen, Schleifen, Bedingungen und Abhängigkeiten. Diese Dinge sind ja auch anderswo wichtig. Aber mit dem Programmieren ist es wie mit jedem anderen Bereich auch – die einen sind in der Lage, tiefer in die Materie einzusteigen und daraus eine Berufung zu machen, mit der sie möglicherweise sogar noch viel Geld verdienen können, die anderen kommen nicht über die Grundlagen hinaus.

DIGITAL LERNEN: Können Sie selbst programmieren?

Maurya Couvares: Ja, ich habe es gelernt, als ich vor einigen Jahren in meinem Job befördert wurde. Urplötzlich war ich für den Umgang mit einer großen Menge an Daten verantwortlich, welche mit herkömmlichen Mitteln nur umständlich und schwer zu bewerkstelligen waren. Damals entschloss ich mich, mit dem Programmieren anzufangen, hauptsächlich als Arbeitserleichterung, um bestimmte Vorgänge zu automatisieren.

DIGITAL LERNEN: Mit ScriptEd wollen sie ja genau das erreichen: Junge Menschen für den praktischen Nutzen der Programmierung zu sensibilisieren. Was genau hat Sie zur Gründung der Initiative bewogen?

Maurya Couvares: In den vergangenen sieben Jahren hatte ich die Möglichkeit, mit hunderten von Schülern aus einkommensschwachen Gemeinschaften in New York City zusammenzuarbeiten. Ich habe erlebt, wie sie trotz ihrer teils schweren Situation erstaunliche Dinge vollbracht haben. Einige waren die ersten aus ihren Familien, die aufs College gegangen sind. In Gesprächen über berufliche Ziele und Träume haben mir die Schüler erzählt, dass sie Journalisten, Ärzte, Anwälte, Künstler oder Lehrer werden möchten. Keiner von den Schülern äußerte jemals den Wunsch, später einmal Informatiker, Programmierer oder Spieldesigner zu werden. Die wenigsten hatten überhaupt eine realistische Vorstellung, was Programmierung ist. Das ist eigentlich paradox, denn behördliche Statistiken zeigen, dass der Technologiesektor in den Vereinigten Staaten bis zum Jahr 2020 um etwa 22 Prozent steigen wird.

1 2 3  
Über diesen Artikel
Datum:
30.07.2013
Autor:
Thorsten Greb
Aktionen:
Drucken
URL:
https://www.digital-lernen.de/nachrichten/diverses/artikel/scripted-programmieren-lernen-fuer-ein-besseres-leben.html
Title:
ScriptEd: Programmieren lernen für ein besseres Leben
Kategorie:
Gastbeitrag / Interview
Maurya Couvares     
Weiterführende Links
Diesen Artikel teilen