Über diesen Artikel
Datum:
22.09.2011
Autor:
Redaktion
Aktionen:
Drucken
URL:
http://www.digital-lernen.de/nachrichten/technik/einzelansicht/artikel/schuelernachhilfe-ab-sofort-auch-online.html
Title:
Schülernachhilfe ab sofort auch Online
Kategorie:
Technik
Ab sofort können Schüler beim Studienkreis auch online lernen

Schülernachhilfe ab sofort auch Online

Das Nachhilfeinstitut Studienkreis bietet Schülerinnen und Schülern seit September eine Online-Nachhilfe an. Damit will der nach eigenen Angaben führende private Bildungsanbieter Deutschlands seinen bisher nur stationär geführten Unterricht ergänzen. Durch die Einführung spezieller Tutoren soll es nun möglich sein, auch auf eher seltene Anfragen, wie etwa nach Japanisch, Musik oder Erdkunde, zu reagieren.

Dazu werden speziell geschulte „eTutoren“ den Online-Unterricht nach Angaben des Studienkreises nach den gleichen Qualitätsstandards abhalten, die auch für die stationäre Nachhilfe gelten. Dazu gehören ein individueller Förderplan, eine sechsphasige Unterrichtsstruktur und die Dokumentation der Lernfortschritte. „Die Online-Nachhilfe ist eine ideale Ergänzung unseres stationären Unterrichts“, erklärt Projektleiter Dr. Mark Sebastian Pütz in einer Pressemitteilung. „Sie ist eine zeitgemäße Form des Einzelunterrichts, erlaubt flexible Termine, erspart lange Anfahrtswege und spricht besonders Schüler an, die gerne mit dem Computer arbeiten.“

Schüler und Schülerinnen, die an der Online-Hilfe teilnehmen wollen, benötigen lediglich einen internetfähigen Computer, eine Webcam, ein Headset und eine spezielle Software, die aber kostenlos aus dem Internet heruntergeladen werden kann. Wer kein eigenes Headset besitzt, kann in der nächsten Niederlassung eines ausleihen.

Für den Anbieter, der zur Franz Cornelsen Bildungsgruppe gehört und die Qualität seiner Leistungen vom TÜV Rheinland überprüfen lässt, könnte dies ein lohnendes Geschäft werden. Denn trotz der hohen Niederlassungsdichte mit bundesweit rund 1000 Standorten gab es noch mehrere weiße Flecke auf der Landkarte. Die sollen nun mit der Online-Hilfe geschlossen werden.
 
 Nutzer, die ihre Online-Nachhilfe in einer Mischung aus Video-Tutorial und Chat organisieren wollen, finden bei der Berliner Firma Sofatutor Hilfe. In durchschnittlich zehnminütigen Videos erklären andere User in mehr als 5300 kurzen Lektionen alles, was man für Schule oder Studium brauchen kann. „Eine unserer Stärken ist dabei unser speziell auf die Zielgruppen zugeschnittenes Angebot“, erklärt Alexander Weise, Leiter der Abteilung Marketing. „So bieten wir für 9,95 Euro pro Monat neben allgemeinen Sach- und Themengebieten wie Biologie, Mathematik und Sprachen auch Videos für das Fach- und Hochschulstudium an. Statistik und Analysis für Naturwissenschaftler und Ingenieure zum Beispiel oder Mikro- und Makroökonomie.“
 
 Als eine wichtige Neuerung wurde in den vergangenen Wochen auch ein Livechat auf Textebene eingeführt. Hier können die User zwischen 17 und 19 Uhr gezielt Fragen zu den Inhalten der Mathe-Videos stellen oder sich bestimmte Passagen noch einmal erklären lassen. Wer mag, kann anhand eines Tests nach jedem Video auch prüfen, ob alles verstanden wurde. Insgesamt arbeiten bei den Sofatutoren zusammengenommen rund 150 Lehrer, Doktoranden, Dekane und Professoren.

Über diesen Artikel
Datum:
22.09.2011
Autor:
Redaktion
Aktionen:
Drucken
URL:
http://www.digital-lernen.de/nachrichten/technik/einzelansicht/artikel/schuelernachhilfe-ab-sofort-auch-online.html
Title:
Schülernachhilfe ab sofort auch Online
Kategorie:
Technik
Ab sofort können Schüler beim Studienkreis auch online lernen
Diesen Artikel teilen