Die Grundsteinlegung des globalen Dorfes

Informationsfluss

Tapfer wie eine gallische Enklave erwehrte sich der weltweit letztverbliebene staatliche Telegrafenservice dem technischen Fortschritt. Doch gegen die erdrückende Übermacht von SMS, Fax und E-Mail ist mit Telegrammen heute kein Stich mehr zu machen. Nur noch 5.000 telegrafische Nachrichten am Tag bei jährlich rund 23 Millionen Dollar Verlust haben den indischen Staatskonzern Bharat Sanchar Nigam Limited (BSNL) nun dazu bewogen, den Telegrafenbetrieb endgültig einzustellen.1 Am kommenden...[mehr]


  1 2