Über diesen Artikel
Datum:
05.10.2012
Autor:
Thorsten Greb
Aktionen:
Drucken
URL:
http://www.digital-lernen.de/nachrichten/schulpraxis/einzelansicht/artikel/weltlehrertag-2012-take-a-stand-for-teachers.html
Title:
Weltlehrertag 2012 - "Take a stand for teachers!"
Kategorie:
Schulpraxis
gastautoren stift

Weltlehrertag 2012 - "Take a stand for teachers!"

01-Klassenraum-0053

Lehrerinnen und Lehrer spielen in der Erziehung und Ausbildung des Nachwuchses eine ganz zentrale Rolle. Gemeinsam mit dem Elternhaus tragen sie eine Hauptverantwortung für die Sozialisation der Kinder und Jugendlichen, schließlich verbringen die Schülerinnen und Schüler einen großen Teil ihres Tages in der Schule. Gleichzeitig beklagen Lehrerverbände und Lehrergewerkschaften seit Jahren eine chronische Lehrkräfteunterversorgung und damit einhergehend verbesserungswürdige Arbeitsbedingungen, was sich letztlich negativ auf die Lernbedingungen auswirken kann. Um auf die Wichtigkeit des Lehrerberufs aufmerksam zu machen, hat die Organisation der Vereinten Nationen für Erziehung, Wissenschaft und Kultur – kurz UNESCO – den Weltlehrertag ins Leben gerufen, der jährlich am 5. Oktober begangen wird.

In diesem Jahr steht der Weltlehrertag unter dem Motto „Take a stand for teachers!“ – zu Deutsch: Sich für Lehrerinnen  und Lehrer stark machen. Mit diesem Motto möchte die UNESCO ins Bewusstsein rufen, dass eine qualitativ hochwertige Ausbildung, wie sie in der heutigen Wissensgesellschaft überall gefordert wird, nicht ohne kompetente und motivierte Lehrerinnen und Lehrer möglich ist, die den Grundstein für jede berufliche oder akademische Ausbildung legen. Stattdessen verliere der Lehrerberuf in vielen Teilen der Welt mehr und mehr an Ansehen und Status. Deswegen sei es notwendig, dieser Entwicklung gegenzusteuern und die Rolle des Lehrerberufs zu stärken -  nicht nur der Lehrer und Schüler wegen – sondern auch wegen der kritischen Bedeutung, die Lehrerinnen und Lehrer für die Gestaltung unserer aller Zukunft haben, so die UNESCO in einer Mitteilung zum heutigen Weltlehrertag.

Irina Bokuva, UNESCO-Generalsekretärin, sagte anlässlich des Weltlehrertages: „An diesem Tag rufen  wir auf, für bessere Arbeitsbedingungen, eine angemessene Aus- und Weiterbildungsqualität und die Wahrung der Rechte und Pflichten des Lehrerberufs. Wir erwarten viel von Lehrerinnen und Lehrern – sie wiederum haben das Recht, viel von uns zu erwarten. Der Weltlehrertag ist die Chance, Stellung für sie zu beziehen und sich stark zu machen.“

Ziel des Weltlehrertags ist es auch, junge Menschen für den Lehrerberuf zu begeistern. Angesichts des steigenden Bedarfs nach Lehrkräften ist dies auch dringend notwendig. Die UNESCO hat vor wenigen Tagen einen Bericht zum weltweiten Lehrkräftebedarf in der Primärbildung vorgelegt. Darin kommt das UNESCO-Statistikinstitut zu dem Ergebnis, dass in den 117 erfassten Staaten des Berichts bis zum Jahr 2015 zusätzliche 1,7 Millionen Lehrerinnen und Lehrer in der Primärstufe benötigt werden, um universelle Grundschulbildung sicherzustellen. Rechne man noch die Lehrerinnen und Lehrer hinzu, die benötigt werden, um aus dem Beruf ausscheidende Lehrkräfte zu ersetzen, erhöhe sich die Zahl um weitere 5,1 Millionen, heisst es weiter. 

Der Weltlehrertag geht zurück auf die Intergouvernementale Konferenz zum Status des Lehrerberufs vom 5. Oktober 1966. Damals einigte man sich auf die „Charta zum Status der Lehrerinnen und Lehrer“, in der zum ersten Mal gemeinsame internationale Standards des Lehrerberufs festgelegt wurden. In Erinnerung an dieses Datum und die gefassten Beschlüsse der Charta, begeht die UNESCO seit dem Jahr 1994 gemeinsam mit ihren Partnern, der International Labour Organization (ILO), dem United Nations Development Programme (UNDP), dem United Nations Children's Fund (UNICEF) und der Education International (EI), den Weltlehrertag.

Über diesen Artikel
Datum:
05.10.2012
Autor:
Thorsten Greb
Aktionen:
Drucken
URL:
http://www.digital-lernen.de/nachrichten/schulpraxis/einzelansicht/artikel/weltlehrertag-2012-take-a-stand-for-teachers.html
Title:
Weltlehrertag 2012 - "Take a stand for teachers!"
Kategorie:
Schulpraxis
gastautoren stift
Diesen Artikel teilen
Anzeige
Anzeige
Anzeige