Über diesen Artikel
Datum:
25.10.2012
Autor:
Sven Becker
Aktionen:
Drucken
URL:
http://www.digital-lernen.de/nachrichten/schulpraxis/einzelansicht/artikel/daddeln-als-unterrichtsthema-lpr-hessen-veroeffentlicht-die-zweite-auflage-der-dvd-digitale.html
Title:
„Daddeln" als Unterrichtsthema - LPR Hessen veröffentlicht die zweite Auflage der DVD „Digitale Spielwelten“
Kategorie:
Schulpraxis
redaktion sven becker

„Daddeln" als Unterrichtsthema - LPR Hessen veröffentlicht die zweite Auflage der DVD „Digitale Spielwelten“

Digitale Spielwelten
© LPR Hessen

Rund ein Viertel der Deutschen taucht regelmäßig in die virtuellen Welten des Computers oder der Spielkonsole ab – insbesondere unter Jugendlichen ist der Zeitvertreib beliebt. Es gibt viele individuelle Gründe, warum Computer- und Videospiele so beliebt sind. Der Diskurs ist allerdings gespalten: Während manche das Computerspiel als harmlos betrachten, heben andere mögliche Gefahren hervor und bringen die Aktivität mit aggressivem Verhalten, Computersucht oder auch Übergewicht in Verbindung. Viele Eltern und Lehrer sind angesichts dieser Unsicherheiten besorgt, eine ausgewogene Aufklärung ist daher notwendig.

Zu diesem Zweck, veröffentlichte die Hessische Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien (LPR Hessen) bereits im Jahr 2007 zu dieser Thematik eine DVD für die medienpädagogische Fortbildung von Lehrern. Die DVD gibt Hilfsmittel für den Umgang mit Computer- und Videospielen in der Schule an die Hand und trägt zur Förderung von Medienkompetenz bei. Nun erscheint die zweite, aktualisierte Auflage der DVD.

Didaktisch aufbereitete Hintergrundinformationen sowie ausgewählte Unterrichtsmethoden und -module sollen dabei helfen, die Schülerinnen und Schüler zu einem kompetenten, reflektierten und sozial verantwortlichen Umgang mit Computer- und Videospielen zu befähigen. Die Unterrichtsmaterialien der DVD eignen sich für den Einsatz in allgemeinbildenden Schulen sowie in Berufsschulen. Sie richten sich an eine Altersgruppe von Schülerinnen und Schülern ab 15 Jahren. Die flexibel gestalteten Unterrichtsmodule ermöglichen den fächerübergreifenden Einsatz im Deutsch-, im Mathematik- oder auch im Geschichts­unterricht.

„Digitale Spielwelten“ erscheint im Rahmen des Projektes „Schule des Hörens und Sehens – Medien­kompetenz für Lehrer“. Die DVD ist das dritte Modul innerhalb des Kooperationsprojektes von der LPR Hessen und dem Hessischem Kultusministerium zur Förderung der Medienkompetenz von Lehrerinnen und Lehrern. Bisher sind insgesamt fünf Module zu relevanten Medienthemen erschienen.

Zur vertiefenden Anwendung der DVD „Digitale Spielwelten“ werden von der LPR Hessen zusammen mit dem Hessischen Kultusministerium entsprechende Lehrerfortbildungen in Hessen angeboten.

Die Verbraucherzentrale Bundesverband e.V. hatte bereits die erste Auflage als „sehr gut“ eingeschätzt. In der Beurteilung heißt es unter anderem: „Mutig und wissenschaftlich fundiert, wird eine Auswahl von Computerspielen unterschiedlicher Genre zur Diskussion und zum Ausprobieren angeboten. Die Ziele des Unterrichts sind vor allem, Fachwissen zu erwerben, die Kontrolle zu gewinnen und eine Reflektion zu entwickeln.“

Über diesen Artikel
Datum:
25.10.2012
Autor:
Sven Becker
Aktionen:
Drucken
URL:
http://www.digital-lernen.de/nachrichten/schulpraxis/einzelansicht/artikel/daddeln-als-unterrichtsthema-lpr-hessen-veroeffentlicht-die-zweite-auflage-der-dvd-digitale.html
Title:
„Daddeln" als Unterrichtsthema - LPR Hessen veröffentlicht die zweite Auflage der DVD „Digitale Spielwelten“
Kategorie:
Schulpraxis
redaktion sven becker
Diesen Artikel teilen