BYOD am Gymnasium in den Filder Benden

Schüler bei der Audiobearbeitung

Das Gymnasium in den Filder Benden in Moers arbeitet schon seit Jahren mit digitalen Werkzeugen im Unterricht. Digitale Tafel und Laptop-Wagen prägten schon früh das Schulbild mit. In dieser Zeit hat die Schule viel gelernt, und diese Erfahrung bildet eine sichere Basis, auf der die Arbeit erweitert werden kann: Die Zeit ist reif für BYOD. Marc Lachmann, Lehrer an der Schule und verantwortlich für die IT-Bildungsmedien und die Schulentwicklung, erklärt: „Unsere Schule hat sich zum Ziel...[mehr]