Über diesen Artikel
Datum:
01.02.2012
Autor:
Sascha Steuer
Aktionen:
Drucken
URL:
http://www.digital-lernen.de/nachrichten/diverses/artikel/herzlich-willkommen-beim-neuen-internetauftritt-von-digital-lernen.html
Title:
Herzlich willkommen beim neuen Internetauftritt von DIGITAL LERNEN!
Kategorie:
Gastbeitrag / Interview, Netzpolitik
2012 startet mit dem neuen Fachmagazin DIGITAL LERNEN

Herzlich willkommen beim neuen Internetauftritt von DIGITAL LERNEN!

2012 startet mit dem neuen Fachmagazin DIGITAL LERNEN

Mehr Inhalt, mehr Übersichtlichkeit, mehr Praxisnähe - das Online-Magazin DIGITAL LERNEN startet mit einem neuen Internetauftritt in das Jahr 2012. Lehrer, Eltern und Schulträger erhalten jetzt noch mehr Informationen zu den Themen Netzpolitik, Medienforschung, und Jugendmedienschutz.

Die Berichterstattung aus den Schulen wird weiter ausgebaut; gute Medienkonzepte sollen Vorbild für andere Schulen sein. Das Redaktionsteam und die Gastautoren aus der Praxis werden sowohl aktuelle Themen aufgreifen als auch grundlegende Strukturen kritisch beleuchten.

Der Relaunch von DIGITAL LERNEN ist verbunden mit der Gründung der neolern GmbH, deren Schwerpunkt in diesem Jahr die Herausgabe des Online-Magazins ist. Daneben bietet die neolern GmbH den Schulen und Schulträgern ihre Expertise bei der Implementierung des digitalen Lernens an. 

Der Chefredakteur des Online-Magazins DIGITAL LERNEN und Geschäftsführer der neolern GmbH, Sascha Steuer, erklärt: "Das Online-Magazin DIGITAL LERNEN will Pädagogen, Eltern und Politiker ermuntern die Integration digitaler Medien in Bildungseinrichtungen und zuhause nachhaltig zu verbessern. Wir zeigen wie Medienkonzepte in Bildungseinrichtungen erarbeitet und funktionsfähig umgesetzt werden können und wie der Einsatz von Internet und Computer den Unterricht bereichern können. Wir ermöglichen einen Informationsaustausch aller Akteure - von der Lehrkraft bis zum Bundestagsabgeordneten - damit jeder von den guten Ideen des anderen lernen kann.

Im 21. Jahrhundert sind digitale Medien zum alltäglichen Werkzeug der Kommunikation, Information und des Managements geworden. In wenigen Jahren werden alle Medieninhalte ohne zeitliche und örtliche Begrenzung digital verfügbar sein. Um allen Menschen eine gleichberechtigte Teilhabe an diesen Prozessen zu ermöglichen, muss die Vermittlung von Technik- und Medienkompetenz integraler Bestandteil von Bildung und Erziehung sein." 

Über diesen Artikel
Datum:
01.02.2012
Autor:
Sascha Steuer
Aktionen:
Drucken
URL:
http://www.digital-lernen.de/nachrichten/diverses/artikel/herzlich-willkommen-beim-neuen-internetauftritt-von-digital-lernen.html
Title:
Herzlich willkommen beim neuen Internetauftritt von DIGITAL LERNEN!
Kategorie:
Gastbeitrag / Interview, Netzpolitik
2012 startet mit dem neuen Fachmagazin DIGITAL LERNEN
Diesen Artikel teilen
Anzeige
Anzeige
Anzeige