Kerstin Mayrberger
Gastbeitrag / Interview
 

Gastbeitrag: Lernen mit mobile Endgeräten – zwischen ‚Mehrwert‘ und ‚Mehrlast‘

Kerstin Mayrberger ist Professorin für Mediendidaktik an der Universität Augsburg. In ihrem Gastbeitrag für DIGITAL LERNEN diskutiert sie kritisch den didaktischen Wert mobiler digitaler Medien. Das „Mobile Lernen“ (nicht nur) im schulischen Unterricht wird aktuell immer selbstverständlicher...[mehr]

Audioproduktion
Gastbeitrag / Interview
 

Gastbeitrag: Orientierung in der Vielfalt

Susanne Robke ist Medienpädagogische Beraterin des Landes Niedersachsen am Kreismedienzentrum Osterholz und Lehrerin an der Haupt- und Realschule Ritterhude. Für DIGITAL LERNEN hat sie einen Beitrag verfasst, in dem sie über den...[mehr]


Christina Otto
Gastbeitrag / Interview
 

Trickfilme mit der Digitalkamera

Christina Otto ist Medienberaterin des Kompetenzteams der Stadt Köln und leitet Lehrerfortbildungen zu verschiedenen Medienprojekten im Unterricht. In diesem Jahr ist im BVK Verlag ihre Broschüre mit praktischen Anleitungen zum...[mehr]


Schüler bei der Audiobearbeitung
Schulpraxis
 

BYOD am Gymnasium in den Filder Benden

Das Gymnasium in den Filder Benden in Moers arbeitet schon seit Jahren mit digitalen Werkzeugen im Unterricht. Digitale Tafel und Laptop-Wagen prägten schon früh das Schulbild mit. In dieser Zeit hat die Schule viel gelernt, und...[mehr]


mpfs-logo
Studien
 

JIM-Studie 2013: Digitale Medien wichtig für Schulerfolg

Am vergangenen Freitag die JIM-Studie 2013 veröffentlicht worden. Die Ergebnisse bestätigen, dass das Internet und der Computer im  Alltag von Jugendlichen eine wichtige Rolle spielt – insbesondere auch für die...[mehr]

Bundesadler
Netzpolitik
 

"Deutschlands Zukunft gestalten" - der Koalitionsvertrag zur 18. Legislaturperiode

Der Koalitionsvertrag zwischen CDU, CSU und SPD steht. Und was steht drin über die Bildung unter digitalisierten Rahmenbedingungen? Wir haben uns den Vertrag angeschaut und die wichtigsten Aussagen für sie zusammengefasst. In...[mehr]

Augen zu im Internet
Studien
 

McAfee Studie "Digital Deceptions" 2013: Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser

Was Teenager im Internet tun ist das Eine. Was Eltern glauben, das ihre Teenager im Internet tun, ist oft etwas völlig Anderes. Jedenfalls ist dies ein Ergebnis einer aktuellen Studie von McAfee und der Initiative "SCHAU...[mehr]