Rahmenbedingungen für KID Schul-IT Warenkorb (© neolern)
Digitallernen
 

Schul-IT Warenkorb der KID Magdeburg
Mobiles Lernen optimieren

Schulen und Schulträger im Land Sachsen Anhalt können ausschreibungsfrei aus einem standardisierten kommunalen Schul-IT Warenkorb ihre Bausteine für ihre Schule Digital beschaffen. Kleine, mittlere und große Schulen finden hier alles was zur schrittweisen Verbesserung der IT-Infrastruktur notwendig...[mehr]

Medienetwicklungsplanung (© neolern Consulting)
Schulpraxis
 

Mobiles Lernen optimieren
Bausteine auf die es ankommt!

Das Schaubild „Mobiles Lernen optimieren“ zeigt die Prozesskette der Bausteine im technischen Konzept einer Schule. Zurzeit planen viele Schulen und Schulträger den Ausbau des WLANs für Lehrkräfte, Schüler und...[mehr]


Medienetwicklungsplanung Ausschnitt A (© neolern Consulting)
Schulpraxis
 

Was macht das Internet zur Schnecke...?
Mobiles Lernen optimieren

Die Anzahl der schuleigenen stationären Endgeräte hat sich in den letzten Jahren kaum verändert. Eine Zunahme gibt es jedoch in vielen Schulen bei den schuleigenen mobilen Endgeräten. Eine große Veränderung gibt es in einer...[mehr]


Jugendmedienschutz
 

Baustelle Kinder- und Jugendschutz

Das Internet ist heute allgegenwärtig. Unsere Kinder nutzen es von Kindesbeinen an in allen Lebenslagen. Ein Schutz zu Hause in den Familien vor den Risiken des Internets bleibt eine große Baustelle. Warum ist es den...[mehr]


Illustration ETS-Projekt
Jugendmedienschutz, Gastbeitrag / Interview
 

Gastbeitrag: Cyber-Mobbing an Schulen. Ein Präventionsprojekt der RWTH Aachen.

Thorsten Junge und Christiane Rust arbeiten als wissenschaftliche Mitarbeiter im Lehr- und Forschungsgebiet Allgemeine Didaktik mit dem Schwerpunkt Technik- und Medienbildung an der RWTH Aachen. In ihrem Gastbeitrag stellen sie...[mehr]

Kerstin Mayrberger
Gastbeitrag / Interview
 

Gastbeitrag: Lernen mit mobile Endgeräten – zwischen ‚Mehrwert‘ und ‚Mehrlast‘

Kerstin Mayrberger ist Professorin für Mediendidaktik an der Universität Augsburg. In ihrem Gastbeitrag für DIGITAL LERNEN diskutiert sie kritisch den didaktischen Wert mobiler digitaler Medien. Das „Mobile Lernen“ (nicht nur)...[mehr]

Audioproduktion
Gastbeitrag / Interview
 

Gastbeitrag: Orientierung in der Vielfalt

Susanne Robke ist Medienpädagogische Beraterin des Landes Niedersachsen am Kreismedienzentrum Osterholz und Lehrerin an der Haupt- und Realschule Ritterhude. Für DIGITAL LERNEN hat sie einen Beitrag verfasst, in dem sie über den...[mehr]

 
Anzeige
Anzeige