Archiv

Artikel die älter als ein Jahr sind

 

#schlandnet, Internet-Infrastrukturen und worum es wirklich geht

Lauschangriff

Seit nunmehr fünf Monaten bestimmt der Lauschangriff auf das Internet die öffentliche Diskussion, und spätestens seit bekannt wurde, dass höchste Regierungskreise und Staatschefs ausgespäht werden, wird auch hierzulande ernsthaft...[mehr]


 

Roadshow zum Transformationsprozess vom stationären zum mobilen Lernen

Abschlussdiskussion

Smartphones und Tablet-Computer haben die Lebenswirklichkeit von Kindern und Jugendlichen grundlegend verändert. Laut der aktuellen JIM-Studie, die in wenigen Tagen veröffentlicht wird, nutzen inzwischen 72 Prozent der Zwölf –...[mehr]


 

Info-Kompass der LfM: Informationen finden, bewerten, weitergeben

Lf M Logo 4c

Mit dem Internet umgehen heißt mit Informationen umgehen. Diese Fähigkeit ist unerlässlich für jeden, der das Internet nutzt. Aber diese Fähigkeit ist niemandem in die Wiege gelegt. Auch den sogenannten „Digital Natives“ nicht,...[mehr]


 

Broschüre mit ersten Ergebnissen der KiGGS-Studie veröffentlicht

KiGGS

Die ausgedehnte Nutzung digitaler Medien kann der Gesundheit von Jugendlichen schaden – allerdings ist dieser Zusammenhang nicht zwingend. Denn weitere Faktoren der Lebensführung spielen eine ebenso bedeutende Rolle für die...[mehr]


 

Interpädagogica 2013 in Graz feierlich eröffnet

MinR Mag. Augustin Kern, Sektionsleiter Stv. BMUK, bei der feierlichen Eröffnung der Interpädagogica 2013

Mit einer akustisch beeindruckenden Akkordeon-Performance der Musikschule Fröhlich ist die 35. Ausgabe der Interpädagogica feierlich eröffnet worden. 181 Aussteller - davon 134 aus Österreich und 47 aus dem Ausland - präsentieren...[mehr]


 

Hamburger Schulen führen Medienpass ein

LI-Hamburg

In diesem Schuljahr wird an den Hamburger allgemein bildenden Schulen der "Hamburger Medienpass" eingeführt. Das Instrument bedient die Nachfrage nach Aufklärung zu den Risiken und Chancen bei der Nutzung digitaler...[mehr]


 

„Law4school – bundesweit nutzbares Angebot zum Thema Medienkompetenz“

Rechtsanwältin Gesa Stückmann

Die gebürtige Düsseldorferin Gesa Stückmann (45) ist seit 1996 als Rechtsanwältin in Rostock tätig. Neben ihren Tätigkeitsschwerpunkten Erbrecht, Familienrecht und Arbeitsrecht, beschäftigt sie sich intensiv mit dem Thema „Recht...[mehr]


  1 2 3 4 5 6 7