Archiv

Artikel die älter als ein Jahr sind

 

"Die Technik rast, die Didaktik humpelt hinterher"

Friedrich Ebert Werkrealschule, Mannheim

Tablet-Computer gelten zurzeit als die Zukunft des Lernens in der Schule. Dabei ist eine wichtige Frage noch gar nicht geklärt: Nämlich ob die Tablets überhaupt einen didaktischen Mehrwert bieten. Trotzdem werden Tablet-Klassen...[mehr]


 

Auf dem Weg zu einem modernen Datenschutz? – Bundestag billigt Stiftung Datenschutz

Bundestag

Angesichts der fast vollständigen Versorgung der Bevölkerung mit Internetanschlüssen und der zunehmenden Verankerung des Internets in allen Lebensbereichen, werden immer mehr persönliche Daten online ausgetauscht, gesammelt und...[mehr]


 

Multiplikatorenschulungen und Interaktive Tafeln auf dem Prüfstand

Interaktive Tafel

In rund einem Viertel aller Unterrichtsräume der Hamburger Schulen hängen inzwischen Interaktive Tafeln an der Wand. Die bloße Existenz dieses digitalen Mediums macht den Unterricht aber nicht automatisch besser. Dazu müssen die...[mehr]


 

Pilotprojekt zum Digitalen Lernen startet in die Umsetzungphase

emuTablet

Nach den Sommerferien beginnt an drei Schulen in Sachsen-Anhalt ein neues Kapitel beim Lernen mit digitalen Medien, denn dann startet das „emuTablet-Projekt“ in seine heiße Phase. Mobile Tablet-Computer und E-Books sollen von...[mehr]


 

Rudolf Peschke, ehem. Medienreferatsleiter im Hessischen Kultusministerium – Ein Porträt

Seit 1980 war Rudolf Peschke in verschiedenen Funktionen im Ressort des hessischen Kultusministeriums tätig. 1999 wurde der Diplom-Informatiker und Erziehungswissenschaftler zum Referatsleiter im hessischen Kultusministerium...[mehr]


 

OLMUN geht mit einer großen Vollversammlung zu Ende

V.l.n.r. Sebastian Katzer (Stellv. Präsident der Vollversammlung), Phillip Kuck (Präsident der Vollversammlung), Andreas Klett (Geschäftsführer TIME for kids Foundation), Catharina Jantos (Generalsekretärin), Dr. Bernd Althusmann (Kultusminister Niedersachsen), Finn-Ole Metscher (Stellv. Generalsekretär)

Während das Weltgeschehen derzeit an den Vereinten Nationen vorbeizuziehen scheint, bewegten die rund 700 jungen Delegierten der UNO-Simulation OLMUN im niedersächsischen Oldenburg die internationale Politik tatsächlich. Gestern...[mehr]


 

Wirtschaftsunterricht vernetzt gestalten

Hansa Berufskolleg Unna

Eine virtuelle Firma, Skype und viel Fantasie: das sind die wichtigen Arbeitsmaterialien für eine Unterrichtseinheit am Hansa Berufskolleg in Unna bei Dortmund. In dem Online-Unterrichtsprojekt arbeiten die Unnaer Schüler mit...[mehr]