Archiv

Artikel die älter als ein Jahr sind

 

Bundesverkehrsminister Dr. Peter Ramsauer begrüßt lokales Engagement für den Jugendmedienschutz

Bundesminister Dr. Peter Ramsauer (2.v.l.) stellte in Berlin gemeinsam mit Beiratsmitgliedern der TIME for kids Foundation die Chiemgauer Initiative „Internet und neue Medien – (k)ein Problem?“ vor. <br />V.l.n.r. Andreas Klett, Geschäftsführer, Bundesminister Dr. Peter Ramsauer, Dr. Helmut Wittmann, Vorsitzender des Fachbeirats , Marian Schroeder

Berlin, 21. Dezember 2012: Anlässlich der Vorstellung des Flyers „Internet und neue Medien – (k)ein Problem?“ im Bundesverkehrsministerium begrüßt Bundesminister Dr. Peter Ramsauer das lokale Engagement für mehr...[mehr]


 

JIM-Studie 2012 - eine Nachlese

mpfs-logo

Vor kurzem ist die neue JIM-Studie veröffentlicht worden, die jährlich einen repräsentativen Blick auf die mediale Lebenswelt Jugendlicher freigibt. Die Autoren plädieren darin für eine ausgewogene Herangehensweise, die mögliche...[mehr]


 

Gastbeitrag: Was ist eigentlich Cybermobbing? Definitionsprobleme und Forschungslücken

Ruth Festl, M.A.

Ruth Festl ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Kommunikationswissenschaft an der Universität Hohenheim und im DFG-Projekt "Cybermobbing an Schulen" beschäftigt. Ziel des Projekts ist eine umfassende...[mehr]


 

DIGITAL LERNEN im Gespräch mit Marie Kirchner

Marie Jelenka Kirchner, Chief of Press SMUNC

UN-Planspiele sind eine hervorragende Möglichkeit für junge, politische interessierte Menschen, sich mit den großen Themen der Weltpolitik aktiv auseinanderzusetzen. Die Model United Nations-Konferenzen – kurz MUN – bieten...[mehr]


 

Stanford MUN 2012 - Ein Rückblick

Stanford MUN 2012 Delegierte bei Eröffnungszeremonie

Im November reisten rund 900 Schülerinnen und Schüler aus der ganzen Welt ins sonnige East Palo Alto, auf den von Palmen und Rosen gesäumten Campus der Stanford University zur Stanford Model United Nations Conference (SMUNC),...[mehr]


 

Kultusminister der Länder einigen sich mit Urhebern

Buchkopie

Der umstrittene Einsatz von Spähsoftware zum Durchsuchen von Schulcomputern nach urheberrechtlich geschützten Werken ist nun endgültig vom Tisch, darauf einigten sich am vergangenen Donnerstag in Bonn die Kultusminister der...[mehr]


 

Der letzte Gang zur Wahlurne

facebook

Es erinnert ein wenig an die sprichwörtliche 'Wahl zwischen Pest oder Cholera', was Facebook seinen Nutzern in der jüngsten und möglicherweise letzten Mitgliederbefragung zur Auswahl stellt: Wollen die Nutzer in Zukunft ein...[mehr]