Archiv

Artikel die älter als ein Jahr sind

 

Didaktisch wertvolle Lernbausteine für den Schulunterricht

Learningapps

Ist die Rede von Apps im Bildungseinsatz, denkt man automatisch an Apples App Store und Googles Android Market. Doch es gibt auch andere überzeugende Plattformen, wie das Forschungsprojekt Learningapps.org beweist. Die Entwickler...[mehr]


 

Medienentwicklung in Gladbeck: Neue Computer in allen Schulen

IT im Klassenraum

Die westfälische Stadt Gladbeck bringt zurzeit ein groß angelegtes, mehrjähriges Projekt zur IT-Ausstattung ihrer Schulen auf den Weg. Schon im kommenden Jahr werden die Schulen im Stadtgebiet zeitgemäß mit digitalen Medien...[mehr]


 

A Better Place for Kids?

A Digital Agenda for Europa

Gestern kamen in Brüssel die Mitglieder der „Koalition für ein kindersicheres Internet“ zu ihrem Halbjahresmeeting zusammen, um über weitere gemeinsame Schritte und Maßnahmen zu beraten. Zum Kreis der Initiative gehören 30...[mehr]


 

"Neues Lernen mit Medien" an der Gemeinschaftsgrundschule Fröndenberg

Medienwagen im Einsatz

„Neues Lernen mit Medien“, nicht „Lernen mit neuen Medien“ - so reagiert die Gemeinschaftsgrundschule Fröndenberg auf die Herausforderung der digitalen Medien. Stefan Cordes, Konrektor der Schule, unterscheidet da sehr genau:...[mehr]


 

Lesenlernen bedeutet Medienlernen

sepia-Image0002

Seit 2010 promoviert Bettina Muratović nach einem Studium der Erziehungswissenschaft in der Arbeitsgruppe Medienpädagogik am Institut für Erziehungswissenschaft an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz bei Prof. Dr. Stefan...[mehr]


 

Bayerisches Kultusministerium nominiert 28 „Referenzschulen für Medienbildung“

OQ2U4746 Kopie

Das Bayerische Staatsministerium für Unterricht und Kultus hat mit der Nominierung von weiteren 28 Schulen die dritte Bewerbungsrunde des Medienkompetenzprojekts „Referenzschulen für Medienbildung“ abgeschlossen. Die Schulen...[mehr]


 

"Die Technik rast, die Didaktik humpelt hinterher"

Friedrich Ebert Werkrealschule, Mannheim

Tablet-Computer gelten zurzeit als die Zukunft des Lernens in der Schule. Dabei ist eine wichtige Frage noch gar nicht geklärt: Nämlich ob die Tablets überhaupt einen didaktischen Mehrwert bieten. Trotzdem werden Tablet-Klassen...[mehr]